Aufgaben und Ziele des Verbands

BVGSD-QualitätskriterienBVGSD-Qualitätskriterien

Der Bundesverband Gesundheitsstudios Deutschland e.V.

1 ...vertritt als Arbeitgeberverband die qualitativ hochwertig arbeitenden Gesundheitsstudios in Deutschland.

2 ...steht im Dialog mit allen gesellschaftlichen Kräften der deutschen Fitness- und Gesundheitsbranche, dem deutschen Sport, der Politik und den Gesetzgebungsgremien der Bundesrepublik Deutschland.

3...wird als Arbeitgeberverband und bundeseinheitliche Interessenwahrnehmung der Top-Qualitäts-Studios für Fitness und Gesundheit dafür Sorge tragen, dass die Qualität der Anlagen hinsichtlich des Personals, der Programme und Kurse sowie der Einrichtung und der Hygiene gesichert und weiterhin gesteigert wird.

4 ...unterstützt aktiv die notwendige Einführung von Aus- und Fortbildungen, die die Qualität des Personals und damit die Qualität der Dienstleistung von Gesundheitsstudios erhöht.

5 ...entwickelt für seine Mitglieder ein System der Qualitätsprüfung und -sicherung für gesundheitsorientierte Dienstleistungen sowie der Zertifizierung von Gesundheitsstudios.

6 ...setzt sich dafür ein, qualitativ hochwertiges Training als gesundheitspolitisch und volkswirtschaftlich bedeutsame gesellschaftliche Investition anzuerkennen.

7 ...setzt es sich zur Aufgabe, für seine Mitglieder als Sprachrohr im Dialog mit und gegenüber Politik, Krankenkassen und der Öffentlichkeit einzutreten.

8 ...vertritt seine Mitglieder in tarifpolitischen Fragen.

9...unterstützt seine Mitglieder mit einer öffentlichkeitswirksamen Medienarbeit.